Unternehmensleistung und -ergebnis steigern

Pragmatisch und mit kurzen Veränderungsschleifen entwickeln wir mit Ihnen und Ihren Teams durchsetzungsfähige Lösungen. Unsere klare Ausrichtung auf die Ziele des Unternehmens, die Projekte der Veränderung und die Einbeziehung aller Beteiligten garantieren gute Resultate.

So sehen es die Umsetzer

Ausgehend von den Leistungskennzahlen Ihres Unternehmens finden und bewerten wir systematisch die Hintergründe und setzen Veränderungen zur Steigerung der Leistung um.

Über die transparente Gestaltung von Prozessen richten wir Ihr Unternehmen auf die angestrebten Ziele aus und schaffen die Basis für erfolgreiche Veränderungen.

Ausrichtung der Organisationsstruktur, der Prozesse und der Ergebnisse auf die Unternehmensziele die Unternehmensleistung nachhaltig.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein Konzept und setzen es mit Ihnen um, bis wir unser gemeinsames Ziel erreicht haben und darüber hinaus. 

Mögliche Vorgehensweise der Umsetzer

Aufbau eines Managementsystems

Das Managementsystem entwickeln, das zu Ihrem Unternehmen passt. Wir bilden die wirklichen Prozesse und das tägliche Leben in einem System ab. Kein Schowsystem für Zertifizierungen sondern das die Abläufe im täglichen Leben. Ausrichtung des Systems auf die Ziele und Visionen des Unternehmens. Berücksichtigung und Integration von normativen und gesetzlichen Vorgaben, wie ISO 9001, ISO/TS 16949 oder ISO 15224.

Aufbau eines Kennzahlensystems

Die Ziele des Unternehmens verstehen und anhand von Kennzahlen messbar machen. Die Ziele und Kennzahlen auf die Unternehmensprozesse herunterbrechen. Die Kennzahlen und deren Zielwert, Verantwortlichkeiten, Erhebungsfrequenz, Berechnungsformel, Maßnahmen usw. definieren. Die Berichtswege im Unternehmen klären und verproben. Die Kennzahlen und die Vorgehensweise in regelmäßigen Abständen bewerten und das Vorgehen verbessern.

Ausrichtung der Organisation auf gesetzliche oder normative Vorgaben und Zertifizierungsvorbereitung

Das Unternehmen und das bestehende Managementsystem verstehen. Die gültigen Vorgaben auf Erfüllung überprüfen. Notwendige Veränderungen mit den Prozessverantwortlichen ausarbeiten. Die entwickelten Veränderungen im gesamten Unternehmen in die Umsetzung bringen. Die Vorgabedokumentation anpassen. Das gesamte Unternehmen auf eine Zertifizierung vorbereiten. Alles notwendige dafür tun, dass das System im Zertifizierungsaudit gewinnt.

Umzug des bestehenden Managementsystems auf ein neues Medium, wie Wiki oder SharePoint

Das Unternehmen und das bestehende Managementsystem kennenlernen. Das Zielsystem klären und die notwendige Infrastruktur entwickeln und bereitstellen. Die Prozessverantwortlichen in ihre Rolle bringen und die Prozesse auf aktuellen Stand bringen und Überflüssiges aussortieren. Den Umzug durchführen. Alle relevanten Mitarbeiter trainieren und inder Umsetzung begleiten.

Unternehmensprozesse entwickeln, verbessern und umsetzen

Die Herausforderungen, Ziele und Verantwortlichkeiten im Prozess verstehen. Das Konzept für den Prozess entwickeln, die Teilprozesse und deren Verantwortlichkeiten ableiten. Die Prozesse und Teilprozesse gestalten und die Messbarkeit mit Kennzahlen sicherstellen. Die entwickelten Prozesse in ausgewählten Bereichen oder Projekten verproben und verbessern. Alle Prozessbeteiligten trainieren. Die verbesserten Prozesse im gesamten Unternehmen in die Umsetzung bekommen und die Prozessbeteiligten begleiten. Die Prozesse in der Umsetzung und in regelmäßigen Bewertungen verbessern.

Auszug umgesetzter Projekte

Wir stehen Ihnen mit unseren langjährigen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Unternehmen und mit verschiedensten Herausforderungen zur Verfügung.

  • Unterstützung der Business Excellence Initiative XXL 1000, Carl Zeiss SMT AG, Oberkochen
    Weiterentwicklung des Managementsystems und Ausrichtung auf Business Excellence um eine Umsatzverdopplung zu erreichen.
  • Unterstützung bei der Prozessentwicklung für das internationale prozessorientierte Managementsystem, ZF Friedrichshafen AG, ZF Services, Schweinfurt
  • Umbau des bestehenden Managementsystems auf die DIN EN ISO 9001, Bosch Rexroth AG, Lohr am Main
  • Aufbau eines Prozessmanagementsystems und Entwicklung und Aufbau eines SharePoint Wikis, Homag Holzbearbeitungssysteme GmbH, Schopfloch
  • Unterstützung bei der Zertifizierungsvorbereitung nach der ISO/TS 16949:2009 für zwei Standorte, Deutsche ACCUmotive GmbH & Co. KG, Nabern
  • Konzeption und Aufbau eines zukunftsorientierten, auf Kennzahlen beruhenden Steuerungsinstruments, Molkerei Alois Müller GmbH &Co KG, Aretsried
  • Vorbereitung, Durchführung und Unterstützung beim Self Assessment nach dem EFQM Modell, EnBW Vertriebs- & Service GmbH, Karlsruhe
  • Entwicklung und Umsetzung eines prozessorientierten Managementsystems zu einem EVKITA-Wiki, Evangelischer KITA-Verband Bayern e.V., Nürnberg
  • Umsetzung und Verbesserung des Product Lifecycle Management Process an allen Standorten, profine GmbH, Pirmasens

Themen die uns unterstützen

Unsere Arbeitsinstrumente passen sich der Aufgabenstellung an, je nach Projekt greifen wir auf die passenden Methoden und Vorgehensweisen zurück.

  • Managementsysteme
  • Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie
  • Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Schlanke Produktentstehung
  • Business Excellence
  • Kennzahlensysteme
  • Wiki Managementsysteme